Speedport W 925V

Der Speedport für superschnelles WLAN und einfaches vernetzes Zuhause.



Er ist auch ideal für Kunden, die ihre alten ISDN-Telefone / kleine ISDN-Telefonanlagen beim Umstieg auf einen aktuellen VoIP Tarif weiternutzen möchten. Der Router bietet einen geräteinternen S0-Port sowie zusätzliche Anschlussklemmen, um eine bestehende Hausverkabelung direkt an den Router anzuschließen.

DSL Speed


  • 384

    DSL 384

    DSL-Typ: ADSL

    DSL 384 KBit/s bzw. 0,384 MBit/s


    Download von 0,048 MB/s (48 KB/s)


    Upload von 0,008 MB/s (8 KB/s)

  • 768

    DSL 768

    DSL-Typ: ADSL

    DSL 768 KBit/s bzw. 0,768 MBit/s


    Download von 0,094 MB/s (94 KB/s)


    Upload von 0,016 MB/s (16 KB/s)

  • 1.000

    DSL 1.000

    DSL-Typ: ADSL

    DSL 1.000 KBit/s bzw. 1 MBit/s


    Download von 0,125 MB/s (125 KB/s)


    Upload von 0,016 MB/s (16 KB/s)

  • 2.000

    DSL 2.000

    DSL-Typ: ADSL

    DSL 2.000 KBit/s bzw. 2 MBit/s


    Download von 0,25 MB/s (250 KB/s)


    Upload von 0,024 MB/s (24 KB/s)

  • 3.000

    DSL 3.000

    DSL-Typ: ADSL

    DSL 3.000 KBit/s bzw. 3 MBit/s


    Download von 0,375 MB/s (375 KB/s)


    Upload von 0,048 MB/s (48 KB/s)

  • 6.000

    DSL 6.000

    DSL-Typ: ADSL

    DSL 6.000 KBit/s bzw. 6 MBit/s


    Download von 0,75 MB/s (750 KB/s)


    Upload von 0,064 MB/s (64 KB/s)

  • 16.000

    DSL 16.000

    DSL-Typ: ADSL2 / ADSL2+

    DSL 16.000 KBit/s bzw. 1 MBit/s


    Download von 2 MB/s (2.000 KB/s)


    Upload von 0,125 MB/s (125 KB/s)

  • 25.000

    DSL 25.000

    DSL-Typ: VDSL

    DSL 25.000 KBit/s bzw. 25 MBit/s


    Download von 3,125 MB/s (3125 KB/s)


    Upload von 0,640 MB/s (640 KB/s)

  • 50.000

    DSL 50.000

    DSL-Typ: VDSL

    DSL 50.000 KBit/s bzw. 50 MBit/s


    Download von 6,250 MB/s (6250 KB/s)


    Upload von 1,280 MB/s (1280 KB/s)

  • 100.000

    DSL 100.000

    DSL-Typ: VDSL2-Vectoring

    DSL 100.000 KBit/s bzw. 100 MBit/s


    Download von 12,5 MB/s (12500 KB/s)


    Upload von 5 MB/s (5000 KB/s)

  • 250.000

    DSL 250.000

    DSL-Typ: VDSL2-SuperVectoring

    DSL 250.000 KBit/s bzw. 250 MBit/s


    Download von 31,25 MB/s (312500 KB/s)


    Upload von 5 MB/s (5000 KB/s)

  • 1.000.000

    DSL 1.000.000

    DSL-Typ: Gigabit FTTH

    DSL 1.000.000 KBit/s bzw. 1000 MBit/s


    Download von 125 MB/s (125000 KB/s)


    Upload von N/A MB/s (N/A KB/s)


FTTH Geschwindigkeit


  • 100

    Fiber 100

    DSL-Typ: Fiber

    DSL 100.000 KBit/s bzw. 100 MBit/s


    Download von X MB/s (X KB/s)


    Upload von X MB/s (X KB/s)

  • 200

    Fiber 200

    DSL-Typ: Fiber

    DSL 200.000 KBit/s bzw. 200 MBit/s


    Download von X MB/s (X KB/s)


    Upload von X MB/s (X KB/s)

  • 500

    Fiber 500

    DSL-Typ: Fiber

    DSL 500.000 KBit/s bzw. 500 MBit/s


    Download von X MB/s (X KB/s)


    Upload von X MB/s (X KB/s)

  • 1.000

    Fiber 1.000

    DSL-Typ: Fiber

    DSL 1.000.000 KBit/s bzw. 1.000 MBit/s


    Download von X MB/s (X KB/s)


    Upload von X MB/s (X KB/s)

  

Übersicht

DSL
bis 1000000 KBit/s
Mobilfunk
(UMTS/LTS)
Glasfaster / FTTH Kabelmodem WLAN 2,4 GHz 5 GHz 1x WAN-Port 4x Gigabit-LAN 1x USB 2.0 2x Analog 1x ISDN 5x DECT

Gerätedaten

 Gerätetyp: Router (PK)
 Abmaße: 280 x 170 x 85 mm (BxHxT)
 Leistung: 0 bis 0 Watt (pro Jahr ca. 0 kWh, kosten ca. 0 € im
Dauerbetrieb

Stromkosten

Brechnet nach einem 24h Dauerbetrieb in einem Jahr mit 365 Tagen und 29 Cent pro kWh.

)
 Spannung: 220 bis 230 Volt
 Schutzklasse:
IP20

Schutzklasse (International Protection Code)

IP20 - Kein Schutz gegen möglicherweise eindringendes Wasser, Schutz gegen Fremdkörper >12,5mm, Einsatz in trockenen Bereichen.

( Temperaturbereich 0 bis 40° C; Luftfeuchtigkeit 5 bis 95%)
 Gewicht: ca. 700 g
 Kaufpreis: 199.99 € (Brutto) / 168.06 € (Netto)
 Miete: 4.95 € (Brutto) / 4.16 € (Netto)
 ASIN-Code: B074KMKWFT
 EAN-Code: 4025125534847
 Artikelnummer: 40359891
 Firmware: 010135.2.0.000.3
 Hersteller: Arcadyan
 Wandmontage: Wandmontage ist möglich
 Rackmontage: Rackmontage ist nicht möglich

   

Routerkonfigurationsmenü

Verbinden Sie einen Computer oder ein anderes netzwerkfähiges Gerät mit unterstütztem Internet-Browser mit Ihrem Router. Geben Sie die IP oder die URL in die Adresszeile Ihres Internet-Browsers ein.


IP-Adresse: 192.168.2.1 (http://192.168.2.1)

URL

Uniform Resource Locator

URLs werden auch als Internetadresse oder Webadresse bezeichnet, wobei damit (der umgangssprachlich häufigen Gleichsetzung von Internet und WWW folgend) meist speziell URLs von Webseiten gemeint sind.

: speedport.ip (http://speedport.ip)


Dokumente

DSL

DSL-Typ Info Geschwindigkeit
ADSL Asymmetric Digital Subscriber Line bis 16.000
ADSL 2+ Seamless Rate Adaption bis 17.000
VDSL Very High Speed DSL bis 100.000
VDSL 2+ Very High Speed DSL 2 bis 250.000
FTTH Fiber To The Home bis 1.000.000
SDSL Symmetric Digital Subscriber Line N/A

1 WAN-Port(s) vorhanden.


DSL-Funktionen
Vectoring
Super-Vectoring
BNG (Broadband Network Gateways)
DSL RAM (Rate Adaptive Mode) wird unterstützt
DPBO (Downstream Power Back-Off)
Annex B (ADSL over ISDN)
Annex J (splitterloser Anschluss)

Kabelmodem

Kein Kabelmodem vorhanden.



Telefonie

Typ Ports Beschreibung
Analog 2 Am Router können Analoge Telefone angesteckt werden
ISDN 1 Router hat einen S0-Bus bzw. es können ISDN Telefone bzw. TK-Anlagen angesteckt werden
DECT 5 Router hat eine DECT-Basisstation und es können DECT-Telefone am Router angemeldet werden

Anzahl interner VoIP-Rufnummern: 0 - Anzahl gleichzeitiger VoIP-Verbindungen: 0

   

Netzwerk

LAN-Typ Geschwindigkeit
Ethernet LAN 10 MBit/s
Fast-Ethernet LAN 100 MBit/s
Gigabit-Ethernet LAN 1000 MBit/s
10 Gigabit-Ethernet LAN 10.000 MBit/s

4 LAN-Port(s) vorhanden.

WLAN

WLAN Typ Geschwindigkeit
IEEE 802.11a 22 MBit/s
IEEE 802.11b 54 MBit/s
IEEE 802.11g 108 MBit/s
IEEE 802.11n 600 MBit/s
IEEE 802.11ac 1733 MBit/s

Verschlüsselung Info
WEP (Wired Equivalent Privacy) nicht sicher
WPA (Wi-Fi Protected Access) sicher
WPA2 (Wi-Fi Protected Access 2) sicher

WLAN Funktionen
WPS (Wi-Fi Protected Setup) wird unterstützt
NFC (Near Field Communication) wird unterstützt.
Repeaterfunktion wird unterstützt.
2,4 GHz
5 GHz
100 WLAN-Clients können sich maximal anmelden.

Mobilfunk

Kein Mobilfunkmodul (UMTS/LTE) oder Mobilfunk-Informationen vorhanden.



   

LED-Codes

Anzahl der LEDs: 1 LEDs


LED Übersicht


LED Informationen

 

WLAN

802.11a 802.11b 802.11g 802.11n 802.11ac



Funktion Beschreibung / Funktionsumfang
Frequenzband 2,4 GHz oder 5 GHz
Übertragungsraten IEEE802.11n
Übertragungsraten IEEE802.11a/h
Übertragungsraten IEEE802.11b/g
Reichweite IEEE 802.11n/a/g/b
Ausgangsleistung am Radiomodul, 5GHz
Ausgangsleistung am Radiomodul, 2,4GHz
Max. erlaubte Abstrahlleistung, 5 GHz
Max. erlaubte Abstrahlleistung, 2,4 GHz
Sendeleistung minimal
Empfangsempfindlichkeit 5 GHz
Empfangsempfindlichkeit 2,4 Ghz
Funkkanäle 5 GHz
Funkkanäle 2,4 GHz
Multi-SSID
Gleichzeitige WLAN Clients
Modus
Sicherheitsverfahren
Verschlüsselungsalgorithmen
EAP-Typen (Authenticator)
Radius/EAP-Server
Sonstiges
Roaming
 

Mobilfunk

Kein Mobilfunkmodul (UMTS/LTE) oder Mobilfunk-Informationen vorhanden.

 

Layer 2-Funktionen

Keine Layer 2-Funktionen.

 

Layer 3-Funktionen

Keine Layer 3-Funktionen.

 

Sicherheit

Funktion Beschreibung / Funktionsumfang
Intrusion Prevention
IP-Spoofing
Access-Control-Listen
Denial-of-Service Protection
Allgemein
URL-Blocker
Passwortschutz
Alarmierung
Authentifizierungsmechanismen
Diebstahlschutz
Programmierbarer Reset-Taster
 

Hochverfügbarkeit / Redundanz

Keine Redundanz-Funktionen.

 

VPN

Keine VPN-Funktionen.

 

VoIP

Funktion Beschreibung / Funktionsumfang
Anzahl interner VoIP-Rufnummern
Anzahl lokaler ISDN-Teilnehmer
Anzahl gleichzeitiger VoIP-Verbindungen
Funktionen
Rufgruppen
Multi-Login
Call-Router
SIP-Registrar
SIP-Proxy
SIP-Gateway
SIP-Trunk
SIP-Link
Media-Proxy
Session Border Controller (SBC)
Media-Protokolle
Unterstützte Provider
ISDN-Merkmale
Audio-Eigenschaften
Faxübertragung
Auto-QoS
VoIP-Überwachung
Autoprovisionierung
SIP ALG
 

Schnittstellen

Farben der Schnittstellen, entsprechen der Farben, der Schnittstellen auf dem Gerät. Außer Schwarz / Weiß, werden hier nicht dargestellt.


Analog

 


2x Analog-Port(s)
   

ISDN




1x ISDN-Port(s)
   

Ethernet

   


4x Ethernet-Port(s) mit 10 / 100 / 1000 MBit/s
   

WAN




1x WAN-Port(s) mit 10 / 100 / 1000 MBit/s
   

USB




1x USB mit USB2.0
Funktion Beschreibung / Funktionsumfang
WAN
WAN Ethernet
Ethernet Ports
USB-Ports
Analog
ISDN
Serielle Schnittstelle
 

Management und Monitoring

Keine Management und Monitoring-Funktionen.

 

Hardware

Funktion Beschreibung / Funktionsumfang
Gewicht 700 g
Spannungsversorgung
Umgebung
Gehäuse
Anzahl Lüfter
 

Konformitätserkläungen

Funktion Beschreibung / Funktionsumfang
CE
IPv6
Herkunftsland 0
 

Lieferumfang

Funktion Beschreibung / Funktionsumfang
Handbuch
CD/DVD
Kabel
Antennen
Adapter
Netzteil
 

Support

Release Vertriebseinstellung Garantieende EoS - End of Service EoL - End of Life
2017 unbekannt 2 unbekannt unbekannt

Funktion Beschreibung / Funktionsumfang
Garantie 2 Jahre
Software-Updates

Firmware-History

Version Datum
010135.2.0.000.312/2019
010135.1.5.004.28/2019
010135.1.5.004.15/2019
010135.1.5.004.04/2019
010135.1.5.003.54/2019
010135.1.5.003.43/2019
010135.1.5.003.31/2019
010135.1.5.003.111/2018
010135.1.5.003.011/2018
010135.1.5.002.07/2018
010135.1.5.001.75/2018
010135.1.5.001.54/2018
010135.1.5.001.23/2018
010135.1.5.001.01/2018
010135.1.1.002.210/2017
010135.1.0.003.65/2017
010135.1.0.003.35/2017
 

Firmware Version 010135.2.0.000.3

Veröffentlichungsdaum: 12/2019

  • Behoben: An einzelnen Anschlüssen kam zu instabilen oder abbrechenden DSL-Verbindungen
  • Behoben: WLAN-Abschaltung mit Speedphone-Schnurlostelefonen war nicht möglich
  • Verbesserte Router-Sicherheit gegenüber Angriffen aus dem Netz (Security)
  • Behoben: Einstellung Heimnetz, Internet – verschiedene Portweiterleitungen waren nicht möglich
  • Behoben: Einstellung Heimnetzwerk, MAC-Adress-Filterung war auf 7 Geräte beschränkt
  • Systemlog: Korrektur unverständlicher Meldungen, wenn das Gerät an einem Glasfaser-Anschluss betrieben wird
  • Neu: Einstellung Heimnetzwerk, Übersicht der Geräte im Heimnetzwerk – Checkbox „Immer dieselbe IPv4 Adresse verwenden“

Firmware Version 010135.1.5.004.2

Veröffentlichungsdaum: 8/2019

  • Verbesserte Geräte-Sicherheit (Security)
  • Sicherstellung künftiger automatischer Updates

Firmware Version 010135.1.5.004.1

Veröffentlichungsdaum: 5/2019

  • Verbesserte Internet-Verbindung (DSL)
  • Behoben: Bei sehr hoher Super-Vectoring Bandbreite konnte es zum Abbruch der Verbindung kommen
  • Behoben: Wiederkehrende kurze Unterbrechungen an einigen VDSL-Anschlüssen
  • Behoben: Fehler an ADSL2+ Anschlüssen, der als verlangsamte Verbindung wahrgenommen wurde (CRCFehler)
  • Verbessert: Verständlichere Informationen im WebUI unter „speedport.ip“ rund um die Funktion „Telekom-Datenschutz“

Firmware Version 010135.1.5.004.0

Veröffentlichungsdaum: 4/2019

  • Verbessert: In den Systeminformationen im Systemlog werden nun detaillierte Informationen zur DSLVerbindungsstabilität aufgezeichnet.
  • Verbesserung der Performance für den Internet-Service.
  • Verbesserte Sicherheit im Netz: Firewall überarbeitet.
  • Behoben: Mit dem WLAN-Radio "Renkforce RF-IR-MONO1" ist jetzt ein abbruchfreier Betrieb möglich.
  • Behoben: Während der Inbetriebnahme des 925V wurde im WebUI eine falsche Konfigurationsinformation angezeigt.
  • Behoben: Es konnte dazu kommen, dass Server via IPv6-Protokoll im Internet nicht erreichbar waren. Dadurch war z.B. das Aufrufen und Steuern von Web-Seiten gestört

Firmware Version 010135.1.5.003.5

Veröffentlichungsdaum: 4/2019

  • Verbesserte Router-Sicherheit in der Netz-Kommunikation (Dual-Stack-IPv6-Kommunikation)

Firmware Version 010135.1.5.003.4

Veröffentlichungsdaum: 3/2019

  • Verbesserte Unterstützung des V.152 Protokolls (Voice band data over IP networks)

Firmware Version 010135.1.5.003.3

Veröffentlichungsdaum: 1/2019

  • Verbesserte Telefonie-Stabilität

Firmware Version 010135.1.5.003.1

Veröffentlichungsdaum: 11/2018

  • Verbesserte Router-Sicherheit

Firmware Version 010135.1.5.003.0

Veröffentlichungsdaum: 11/2018

  • Verbessertes WLAN
  • Verbesserte Zusammenarbeit mit dem Speedphone 11
  • Unterstützung der DSL-Hilfe App
  • Verbesserte DynDNS Unterstützung
  • Kommunikation zwischen den Gast-WLAN-Nutzern unterbunden
  • Verbessert: Firewall
  • Verbessert: Multicast

Firmware Version 010135.1.5.002.0

Veröffentlichungsdaum: 7/2018

  • Verbesserte Unterstützung von Super-Vectoring-Anschlüssen
  • Verbesserte Routerstabilität

Firmware Version 010135.1.5.001.7

Veröffentlichungsdaum: 5/2018

  • Optimierung der Sicherheitseinstellungen im Bereich der Firewall
  • Verbessert: Deaktivierung der „Liste der sicheren E-Mail-Server“
  • Verbessert: Konfiguration der Rufnummernunterdrückung (CLIR)

Firmware Version 010135.1.5.001.5

Veröffentlichungsdaum: 4/2018

  • Deaktivierung der „Liste der sicheren E-Mail-Server“. Aus rechtlichen Gründen ist die Telekom angehalten, diese Funktion im Werkszustand auszuschalten und die Aktivierung dem Kunden zu überlassen. Sie können die Funktion bei Bedarf jederzeit wieder selbst im Einrichtungsmenü des Speedport aktvieren.
  • Verbesserungen in der IP-Telefonie über LAN (NAPTR)
  • Verbesserte IP-Telefonie Registrier

Firmware Version 010135.1.5.001.2

Veröffentlichungsdaum: 3/2018

  • Stabilitätsverbesserungen
  • Verbesserungen im Heimnetzwerk (DNSv6; Portweiterleitung Source NAT)
  • Fehlerbehebung bei der automatischen Zeitumstellung (Speedphone)
  • Verbesserte Unterstützung von EntertainTV
  • Verbesserte Sicherheit Externe USB-Laufwerke (SAMBA Server)
  • Verbesserungen in der IP-Telefonie

Firmware Version 010135.1.5.001.0

Veröffentlichungsdaum: 1/2018

  • Neu: Gäste-WLAN
  • Neu: Betrieb als xDSL-Modem
  • Verbesserte Gerätesicherheit
  • Verbesserte Anzeige aktiver Geräte in der Status-Information
  • Verbesserungen bei der Erstinbetriebnahme
  • Verbessertes WLAN (MU-MIMO)
  • Verbesserungen im Heimnetzwerk: Port Forwarding
  • Verbessertes Systemlog (Systeminformationen)

Firmware Version 010135.1.1.002.2

Veröffentlichungsdaum: 10/2017

  • Verbesserung Video on Demand
  • Verbesserungen in der individuellen DynDNS Konfiguration
  • Verbesserte LED-Helligkeit
  • Verbesserte DSL Stabilität bei niedriger Bandbreite

Firmware Version 010135.1.0.003.6

Veröffentlichungsdaum: 5/2017

  • Sicherheitszertifikat aktualisiert

Firmware Version 010135.1.0.003.3

Veröffentlichungsdaum: 5/2017

  • erste ausgelieferte Version

 

Serviceprozeduren

Keine Serviceprozeduren hinterlegt.

 

Bilder

Sicht von Vorne


Zoom    Bild im neuen Fenster
   

Sicht von Hinten


Zoom    Bild im neuen Fenster

Sicht von Links


Zoom    Bild im neuen Fenster
   

Sicht von Rechts


Zoom    Bild im neuen Fenster

Sicht von Oben


Zoom    Bild im neuen Fenster
   

Sicht von Unten


Zoom    Bild im neuen Fenster

360° Grad Sicht


Zoom    Bild im neuen Fenster

3D Ansicht

Bild im neuen Fenster

Typenschild


Zoom    Bild im neuen Fenster
   

LEDs am Router


Zoom    Bild im neuen Fenster
 

Zielgruppe

Vermarktungszielgruppe für diesen Router


Privatkunden Kleine und mittlere Unternehmen Gschäfts- und Großkunden

Der Speedport W 925V ist seit April 2018 neben dem Speedport Smart 2 einer der Standard-Router und soll bevorzugt vermarktet werden, wenn der Kunde keinen Bedarf an Magenta SmartHome hat.

Er ist auch ideal für Kunden, die ihre alten ISDN-Telefone / kleine ISDN-Telefonanlagen beim Umstieg auf einen aktuellen MagentaZuhause Tarif weiternutzen möchten. Der Router bietet einen geräteinternen S0-Port sowie zusätzliche Anschlussklemmen, um eine bestehende Hausverkabelung direkt an den Router anzuschließen.


Kundennutzen / Vorteile

  

Shop

Angebot bei Amazon.de anschauen...
  

Zubehör

  

Tags

Info

Alle Angaben ohne Gewähr. Namen und Bezeichnungen können Marken oder eingetragene Marken ihrer jeweiligen Eigentümer sein. Änderungen vorbehalten. Keine Gewähr für technische Ungenauigkeiten und/oder Auslassungen. Jegliche Nutzung der Informationen geschieht auf eigene Gefahr des Nutzers!